Für unsere jungen Mitglieder



Maskottchen des DTK

Juniorhandling - Was ist das?
Das Juniorhandling ist Teil des Ausstellungswesens und hat seinen Ursprung in Amerika. In Deutschland wurde es durch den VDH eingeführt. Wie der Name schon sagt, geht es hier nicht um Erwachsene, sondern um Kinder und Jugendliche, die das Führen und den Umgang mit den Hunden zeigen.Im Gegensatz zum sonstigen Ausstellungsgeschehen wird hierbei nicht in erster Linie der Hund bewertet, sondern das Kind oder der Jugendliche, der seinen Hund rasse- und ausstellungsgerecht vorführen soll.


Begleithundeprüfung
Kinder und Jugendliche können natürlich auch mit ihren Dackeln bei Begleithundekursen und –prüfungen teilnehmen. In den Kursen verbringen die jungen Hundehalter nicht nur Zeit mit ihren vierbeinigen Freunden, sondern lernen auch, wie man dem Hund etwas beibringt.



Sehr schöner Erfolg beim Juniorhandlung in Dortmund innerhalb der Bundessiegerausstellung!

Julia Lohmann(Gr.Delbrücker Land) AK 2 mit KhT Nezhnyj Hischnik Arrian im Juniorhandling auf der Bundessieger am Samstag,14.11.15, unter Richter Nico Kersten (D) - Tagessieger
im Jahresfinale aller qualifizierten JH am Sonntag unter Richter Jac Houben (NL) -
2.ter Platz




Herzlichen Glückwunsch

..........................................................

Infos:

Raphaela Schubert
Münsterstr. 107
33106 Paderborn
Telefon 05254-6408693
Mail: schubertraphaela@icloud.com


werktags erst ab 17:00 Uhr erreichbar